• Ihre Persönlichkeit ist Ihre Visitenkarte

    Steine am Meer als Symbol für Training Privatpersonen

Selbstsicherheit stärken. Veränderungen angehen. Werte überdenken.

Unsere Seminare für Ihre Persönlichkeitsentwicklung

Mit unserem Persönlichkeitstraining erhalten Sie mehr Leichtigkeit in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Durch die persönliche Wahrnehmung und viel praktisches Erleben finden Sie Zugang zu Ihren ureigenen Ressourcen und Kräften.

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse. Neugier und Freude am gemeinsamen Austausch, Offenheit und der Wunsch, sich selbst zu erfahren, sind die besten Voraussetzungen für ein kraftvolles Training und den Weg in die persönliche Freiheit.

Mit unserem ISE Training unterstützen wir Abschlussklassen in Realschulen, Gymnasien oder in der Ausbildung dabei, Prüfungsangst und Blackouts zu überwinden. Wir geben den Schülern Hilfsmittel an die Hand, die emotionalen Stress abbauen. Mit den erlernten Methoden werden nicht nur die anstehenden Prüfungen gemeistert, sondern sie können auch im weiteren Leben angewandt werden. Zudem ermöglichen wir den Schülern einen Perspektivenwechsel, um den Blick neu auszurichten und sich zu orientieren.

Thematischer Überblick

  • Wofür mache ich die Prüfung?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Was ist Angst?
  • Symptome der Angst
  • Was ist Prüfungsangst?
  • Wie entsteht Prüfungsangst?
  • Faktoren, die dabei eine Rolle spielen
  • Tipps gegen Prüfungsangst
  • Die optimale Prüfungsvorbereitung
  • Wie sieht mein Lehrplan aus?
  • Welche Hilfsmittel benötige ich zum Lernen?
  • Wie grenze ich den Lernstoff am besten ein?
  • Wie kann ich mich beim Lernen konzentrieren?
  • Zu welchem Zeitpunkt wiederhole ich das Gelernte am besten?
  • Wie schaffe ich es, vor und während der Prüfung ruhig und gelassen zu sein?
  • Was ist ein Blackout?
  • Wie kann ich einen Blackout verhindern?
  • Was mache ich bei einem Blackout?

Eine Prüfung oder ein Vortrag ist immer eine Stresssituation. Viele Menschen haben Angst, das Geforderte nicht leisten zu können und zu versagen. Diese Angst hat verschiedene Ursachen. Entweder bestehen bereits negative Vorerfahrungen oder das eigene Selbstbild vermittelt, dass man es „sowieso nicht schaffen kann.“ Auch schwarzmalende Erzählungen aus dritter Hand können stark beeinflussen. In diesem Seminar gehen wir auf Ihre Ängste ein und vermitteln Ihnen Methoden, um selbst in schwierigen Situationen innerlich ruhig zu bleiben.

Thematischer Überblick

  • Wofür mache ich die Prüfung?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Was ist Prüfungsangst?
  • Wie entsteht diese?
  • Was kann ich dagegen tun?
  • Wie sieht mein Lernplan aus?
  • Welche Hilfsmittel benötige ich zum Lernen?
  • Wie grenze ich den Lernstoff am besten ein?
  • Wie kann ich mich beim Lernen konzentrieren?
  • Zu welchen Zeitpunkten wiederhole ich das Gelernte am besten?
  • Wie schaffe ich es, vor und während der Prüfung ruhig und gelassen zu sein?
  • Wie kann ich einen Blackout verhindern?
  • Was mache ich bei einem Blackout?

In unserer gesamten Laufbahn von Schule über Universität bis hin zum Beruf werden nur sehr gering Fähigkeiten der Sozialkompetenz gelehrt. Dabei sind sie für Ihre persönliche Entwicklung und das berufliche Fortkommen entscheidend. Ganz nach dem Motto: „Der erste Eindruck zählt!“. Im Seminar zur sozialen Kompetenz lernen Sie Techniken, die Sie befähigen, auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers in der jeweiligen Kommunikationssituation einzugehen und Ihre eigenen Bedürfnisse formgerecht anzubringen.

Thematischer Überblick

  • Smalltalk führen
  • Vor anderen reden
  • Lob annehmen und geben
  • Kritik äußern und annehmen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Erfolgreiche Selbstabgrenzung
  • Kontakte mit anderen knüpfen
  • Berechtigte Interessen durchsetzen
  • Eigene Wünsche und Bedürfnisse äußern

Der Weg aus der Unzufriedenheit lautet: erkennen-verstehen-verändern. Welche Ursachen gibt es für diese Unzufriedenheit? Dem gehen wir in diesem Seminar auf den Grund. Sie zu stärken und Ihnen zahlreiche Mittel an die Hand zu geben, mit denen Sie bewusst ein freieres und glücklicheres Leben führen können, ist unser Ziel. Sie werden neue Denk- und Lösungsansätze erfahren und sich von Belastungspunkten distanzieren können. Durch die persönliche Wahrnehmung und viel praktisches Erleben finden Sie Zugang zu Ihren ureigenen Ressourcen und Kräften. Mit den alltagspraktischen Ansätzen ist es möglich, neue Perspektiven einzunehmen und die eigene emotionale Entwicklung in das Positive voranzutreiben.

Thematischer Überblick

  • Den Vergleich mit anderen überwinden
  • Überzogene Ansprüche an sich selbst beenden
  • Veränderungen in der eigenen Sichtweise zulassen
  • Eine negative Lebenseinstellung ändern
  • Negative Sichtweise zum Positiven verändern
  • Konzentration auf die falschen Dinge beseitigen
  • Mangelnde Wertschätzung sich selbst gegenüber
  • Erkennen der persönlichen Leidensmuster / Ursachen
  • Erwerben hilfreicher persönlicher Strategien
  • Etablieren kraftvoller Ressourcen
  • Schaffen eines klaren Blickwinkels
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstwahrnehmung
  • Selbstliebe und Akzeptanz als Basis
  • Die Kraft der Selbstwirkung
  • Glaubenssätze und Denkmuster verändern

Das Gefühl der Überforderung ist sehr anstrengend. Nie endende Aufgaben und immer länger werdende To-do-Listen lassen den Alltag unerträglich erscheinen. Jeder zerrt an einem. Das Gefühl der Fremdbestimmung dominiert und man kommt selbst nie zur Ruhe. Im alltagspraktischen Gruppentraining erhalten Sie von professionellen ISE Trainern Methoden, die jene psychologische Schleife durchbrechen. Subjektive Erwartungshaltungen, insbesondere Rollenerwartungen, werden schnell durchbrochen. Das Leben ist mehr als Arbeit und Pflichterfüllung!

Thematischer Überblick

  • Bewusst leben
  • Wie schaffe ich es, auch mal etwas für mich zu tun?
  • Die Jagd nach Mr. Perfekt
  • Sich selbst belohnen
  • „Selbstsorge-Zeit“ planen
  • Trotz Stress gesund bleiben
  • Klare Trennlinien setzen
  • Kommunikation mit dem Partner
  • Was tun, wenn Sie sich überfordert fühlen?
  • Begleiterscheinung der Überforderung
  • Überlastet und dabei ein schlechtes Gewissen?

Die eigene Persönlichkeit zu erfahren ist möglich. Mittels den Methoden der Selbsterfahrung gelingt es, das eigene Verhalten zu reflektieren und sich selbst besser kennenzulernen. Dabei ist das Verhalten in herausfordernden Situationen besonders kennzeichnend und ermöglicht es, bestimmte Muster bewusst zu machen. Im Seminar kommen Ihnen die ISE Trainer mit viel Empathie entgegen und zeigen Möglichkeiten auf, um die eigene Kompetenz zu steigern!

Thematischer Überblick

  • Eigene Stärken und Schwächen wahrnehmen
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Das eigene Unbewusste
  • Arbeit an inneren Bildern
  • Übertragung | Gegenübertragung
  • Umgang mit dem Unbewussten
  • Aufdeckung von Verhaltensmustern
  • Kreative Techniken, um am Unbewussten zu arbeiten: Katathymes Bilderleben

Zeit und Energie für sich selbst? Alles bleibt an Ihnen hängen? Sie stellen Ihre Bedürfnisse immer zurück? Dieses spezielle ISE Sminar ist Grundlage, um vielen Stresssymptomen bereits im Vorfeld vorzubeugen. Es dient auch zur Prävention von Unzufriedenheit, Überforderung und Burnout. Unsere ausgebildeten Trainer vermitteln Ihnen mit viel Empathie und Feingefühl, wie es gelingt, die eigene Zeit einzuteilen, so dass genügend Raum für eigene Bedürfnisse im Alltag übrigbleibt.

Thematischer Überblick

  • Wo bleibe ich?
  • „Selbstsorge-Zeit“ planen
  • Mehr Zeit und Energie für sich selbst finden
  • Was passiert, wenn ich mir Zeit für mich nehme?
  • Sich um sich selbst zu kümmern, ist kein Egoismus!
  • Wie schaffe ich es, auch mal etwas für mich zu tun?
  • Wie kann ich überhaupt erkennen, was mir guttut?
  • Wie kann man es schaffen, den Ansprüchen an sich selbst und der Umwelt gerecht zu werden?

Unter Kreativität verstehen wir die Fähigkeit eines Menschen oder einer Gruppe, in phantasievoller und gestaltender Weise zu denken, zu malen und seinen Emotionen, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Angestrebt wird die kreative Auseinandersetzung der entstehenden Bilder als Brücke mit dem „inneren Ich, dem inneren Erleben“ und die Verarbeitung eigener Themen. Sie sind Ausdruck tiefsten Empfindens und verbinden bewusste und unbewusste Aspekte. Nutzen Sie Ihr kreatives Potenzial. Die Kreativ-Malerei eignet sich für all die, die einfach und vor allem loslassen und experimentieren wollen.

Thematischer Überblick

  • Einblick in die vielseitige Welt der Acrylfarbe
  • Erlernen der Grundkenntnisse und ausprobieren der Farbe
  • Experimentieren mit verschiedenen Techniken wie Spachtel, Walze…
  • Kennenlernen diverser Maluntergründe und Werkzeuge