• Schritt für Schritt zu mehr Leichtigkeit

Unsere Therapie München

Mit unserer Therapie München Lebensthemen angehen

In der Psychologischen Therapie geht es um die „Behandlung der Seele“ bzw. um die Behandlung von seelischen Problemen. Psychologische Hilfe oder psychotherapeutische Beratung in Anspruch zu nehmen, fühlt sich oft ungewohnt an und der effektive Nutzen scheint im ersten Moment nicht sichtbar. Wagen Sie den ersten Schritt der Veränderung und nehmen Sie sich Ihrer Lebensthemen mit der Unterstützung unserer ISE Therapie München an.

Besondere Situationen bringen Sie seelisch und körperlich an Ihre Grenzen, lassen Sie keine Ruhe finden oder bereiten Ihnen große Ängste. Aktuelle Probleme, depressive Verstimmung, Erschöpfung, Stress, Ihr Kopfkino, Ihr geringes Selbstvertrauen oder Ihre Einsamkeit beeinflussen Ihre Lebensqualität.

Der bewusste Umgang mit dem eigenen Leben führt zu ganz individuellen Lösungen und Veränderungen zum Positiven. Die neue innere Klarheit sorgt auch dafür, dass in wichtigen Situationen Entscheidungen schnell erkannt und getroffen werden können.

In der psychologischen Therapie helfen Ihnen systemische, lösungsorientierten Methoden – wie Gesprächstherapie, Kunsttherapie (ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie BGT oder Farbdialog), die Aufstellung und die Ganzheitliche Traumatherapie EMDR – Ihre persönlichen Ressourcen, Stärken und Kräfte zu aktivieren. Unsere Therapeuten sind unter anderem alle Heilpraktiker für Psychotherapie und unterstützen Sie dabei, Ihre inneren Blockaden zu lösen. Unsere Therapie München hilft Ihnen, sich selbst besser kennen zu lernen.

ANGEBOTSÜBERSICHT

Wenn Ängste die Noten verschlechtern, Vorträge zur Qual werden lassen, Sie sich nicht mehr konzentrieren können und Blackouts/ Blockaden dazu beitragen, dass Ziele nicht erreicht werden, dann ist es Zeit, dieses Thema anzugehen. Lernen Sie effektiv mit Stressmomenten umzugehen und in Prüfungen mit einem neuen Selbstbewusstsein zu glänzen.

Wir entwickeln aus den unterschiedlichsten Gründen Ängste und Phobien. Angst ist ein existenzielles Gefühl. Es dient dem Erkennen von Gefahren. Wenn die Angst oder eine Phobie jedoch Ihr Leben bestimmen, sollten Sie dieses Thema bearbeiten.

Krisensituationen verstehen und damit gelassener umgehen ist nicht immer einfach. Krisen können in der Partnerschaft auftauchen, im Job, in der Gesundheit etc. Alle Arten von Krisen haben eines gemeinsam: Sie stürzen uns in unterschiedlichste negative Gefühle: von Unzufriedenheit, Trauer, Schmerz, Verzweiflung und Enttäuschung bis hin zur Depression. Sie wachen nachts schweißgebadet auf, können nicht durchschlafen, das ewige Kopfkino will einfach nicht aufhören und alles ist nur noch anstrengend. Um aus Krisenzeiten gestärkt herauszugehen und ein entspanntes und zufriedenes Leben gestalten zu können, ist es oft von zentraler Bedeutung, mehr von seiner Vergangenheit zu verstehen und alte Wunden zu heilen. Wir helfen Ihnen dabei, einen Weg aus Ihrer Krise zu finden.

Einige von uns werden immer wieder mit ihrem geringen Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein konfrontiert.

Warum reagieren wir  immer wieder nach den gleichen Mustern? Warum spüren wir in bestimmten Situationen immer wieder die gleichen Ängste vor Misserfolgen, Zurückweisung und Ablehnung, vor Zweifel und Unzulänglichkeiten? Kommen Ihnen Gedanken wie „ich tauge nichts“, „ich habe zwei linke Hände“, „ich bin hässlich und dick“? Fragen Sie sich, warum andere so selbstbewusst sind und bei anderen gut ankommen und Sie nicht? Ein gesundes Selbstvertrauen ist die Basis für jede persönliche Weiterentwicklung. Wir unterstützen Sie dabei, mehr Selbstvertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu erlangen.

Extremsituationen hinterlassen in der Kindheit einen viel stärkeren Eindruck als im Erwachsenenalter. Dieser Eindruck kann so stark sein, dass er alles überschattet und auch in harmlosen Situationen negative Gefühle hervorruft. Verarbeiten Sie mit uns alte Belastungen und befreien Sie sich von schwerem emotionalen Gepäck.

Wer trauert, lebt im Ausnahmezustand. Wir leiden sowohl körperlich als auch seelisch, wenn wir eine nahe Bezugsperson verloren zu haben und es fällt uns schwer, den Alltag zu organisieren. Sie fragen sich, warum gerade Ihnen dieser Schicksalsschlag widerfahren ist? Sie spüren manchmal große Hilflosigkeit, Irritation oder Abwehr angesichts des Geschehens, spüren vielleicht Tränen, können alles nicht glauben und finden keine Worte? Wir helfen Ihnen dabei, die Situation anzunehmen und zu bewältigen.

DER KONKRETE ABLAUF

Vorgespräch

In einem Vorgespräch klären wir, worum es Ihnen geht und ob die ISE Therapie für Sie in Frage kommt. Sie entscheiden im Erstkontakt, ob Sie mit uns arbeiten möchten. Das Vorgespräch ist für Sie kostenlos.

Rahmen und Umfang

Je nach Thema rechnen wir im Schnitt mit 6 Sitzungen, Sitzungsdauer 90 bis 120 Minuten. Die Therapie findet in einem geschützten Rahmen in unserer Praxis statt.

Individuelle Terminvereinbarung

Erfahrungsgemäß sind 2 bis 4 Wochen Abstand zwischen den Sitzungen sinnvoll. Der zeitliche Abstand orientiert sich jedoch an Ihren individuellen Bedürfnissen.

Honorar

In dem kostenlosen Vorgespräch geben wir Ihnen eine Einschätzung zum Umfang der Therapie und dem damit verbundenen Honorar.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU UNSEREM THERAPIEANGEBOT?